Lars Müller

Josef Müller-Brockmann
Ein Pionier der Schweizer Grafik

Dieser illustrierte Essay zeichnet die Geschichte eines der führenden Vertreter des Schweizer Grafikdesigns in den 1950er und 1960er Jahren nach. Josef Müller-Brockmanns Plakate sind weltberühmt für ihre Fähigkeit, Informationen mit grosser visueller Spannung, Dramatik und extremer Sparsamkeit der Mittel zu vermitteln. Er schuf ein Werk, in dem zeitlose Prinzipien der visuellen Kommunikation eingeschrieben sind. Neben den Plakaten werden im Bildteil Beispiele von Logotypen, Auftritten und Ausstellungen sowie zahlreiche weniger bekannte Arbeiten in chronologischer Reihenfolge vorgestellt.

This book is also available in English

Author(s): Lars Müller

19 x 27 cm, 7 ½ × 10 ½ in
264 pages, 369 illustrations
paperback
2001, 978-3-907078-59-4, German
29,00 €