Philip Ursprung (ed.)

Herzog & de Meuron: Naturgeschichte

Mehr als andere Architekten unserer Zeit stellen Herzog & de Meuron eine Herausforderung dar für die Grenze zwischen Architektur und Kunst. Die Publikation widerspiegelt die erzählerische Struktur einer naturgeschichtlichen Enzyklopädie des 19. Jahrhunderts und konfrontiert die Arbeit der Architekten sowohl mit den Kunstwerken und Themen, die sie am meisten beschäftigt haben, als auch mit der Perspektive von Künstlern auf ihr architektonisches Werk.

This book is also available in English

Author(s): Pierre de Meuron, Jacques Herzog
Edited by Philip Ursprung, Canadian Centre for Architecture CCA, Montréal
With contributions by Phyllis Lambert, Kurt W. Forster, Jeff Wall, Thomas Ruff, Jacques Herzog, Reinhold Hohl, Alfred Richterich, Adolf Max Vogt, Alejandro Zaera-Polo, Petros Koumoutsakos, Albert Lutz, Christian Muoeix, Catherine Hürzeler, Rebbecca Schneider, Rémy Zaugg, Georges Didi-Huberman, Robert Kudielka, Peggy Phelan, Ulrike Meyer Stump, Richard Armstrong, Fernando Romero, Carrie Asman, Boris Groys, Gernot Böhme
Design: Integral Lars Müller

16,5 x 24 cm, 6 ½ x 9 ½ in
472 pages, 800 illustrations
paperback
2005, 978-3-03778-050-3, German
Out of Stock